logo
 
?

казино wm

Das Web Money-System vergibt auch virtuelle sowie Plastik-Visakarten und Master Card-Debitkarten.

Zusätzlich zu diesen Leistungen findet man bei Web Money auch eine Geldbörse, die als e-Wallet funktioniert.

Auf diese kann man Geld laden und genauso Online-Zahlungen tätigen.

Die Web Money e-Wallet ist das meistgenutzte Feature von Web Money und steht im Vordergrund bei den Zahlungen im Online-Casino.

Vor allem in Russland ist Webmoney sehr verbreitet und pro Jahr werden über den Anbieter mehr als 160 Millionen Transaktionen vorgenommen und insgesamt über 17 Millionen Dollar bewegt.

Der Anbieter hat mehr als 35 Millionen Kunden und die meisten von ihnen kommen aus Russland oder Osteuropa.

Aber auch im Rest Europas wird der Anbieter zunehmend beliebter.

Um Web Money nutzen zu können, muss man sich kurz registrieren.

Die Anmeldung bedarf einiger Informationen wie Name, Telefonnummer, E-Mail Adresse und gewünschte Währung (Euro, Dollar, Rubel, ukrainische Hryvnia und Weißrussische Rubel).

Nach der Anmeldung (die unten detaillierter erklärt wird) kann man eine e-Börse anlegen, die man mit Geld aufladen muss um eine Zahlung zu tätigen.

Web Money akzeptiert viele Einzahlungsmethoden, etwa per Kreditkarte, Überweisung, Online-Banking, Cash-In Terminals, Bankomaten, direkt in Bankfilialen und bei Partnerunternehmen.

Die anfallenden Gebühren sowie die Dauer des Prozesses sind abhängig von der gewählten Methode.